Informationen für Verbraucher

Hochwertige Bio-Qualität mit nachvollziehbarer Herkunft

Weiß-blau leuchtet es seit Dezember 2015 aus den Regalen: Beispielsweise auf Mehl, auf Milch, auf Gemüse, aber auch auf Brot und Fleisch findet sich das „Bio-Siegel – Bayern“. „Noch eines?“ werden Sie fragen. Ja! Noch eines. Denn: Dieses hat es in sich. Das bayerische Bio-Siegel kennzeichnet Produkte aus heimischen Gefilden, die unter deutlich strengeren Öko-Richtlinien produziert wurden. Also für unsere Region: Bio + Bayern.

Beispiel Brot: 100% des Korns sind in Bayern gewachsen, 100% davon wurden in Bayern gemahlen und gebacken. Lange Transportwege sind somit ausgeschlossen.


Wofür steht das Bio-Siegel?

Wofür steht das Bio-Siegel?

Eine höhere Bio-Qualität und eine lückenlose Dokumentation der Herkunft

Weiterlesen…

Wie wird geprüft?

Wie wird geprüft?

Strenge Vorgaben und ein engmaschiges Kontrollsystem – so werden die Qualitätsvorgaben gesichert

Weiterlesen…

Wo gibt es die Produkte?

Wo gibt es die Produkte?

In vielen Supermärkten und Bioläden gibt es bereits Lebensmittel mit „Bio-Siegel – Bayern“

Weiterlesen…

Alle Hersteller

Alle Hersteller

Diese Betriebe bieten Produkte mit dem zertifizierten „Bio-Siegel – Bayern“ an

Weiterlesen…

Bio aus der Region

Das Bio-Siegel garantiert…

  • ein höheres Niveau an Bio-Qualität (z.B. im Vergleich zur EG-Öko-Verordnung)
  • einen lückenlosen Herkunftsnachweis
  • ein mehrstufiges, unabhängiges und staatlich überprüftes Kontrollsystem

Gemüse
Milch
Getreide
Eier
Font Resize
Kontrast